Studiendauer

 

Um einen Studienabschluss „Bachelor of Engineering (B.Eng.) im Rahmen des Fernstudium Wirtschaftsingenieur zu erlangen, müssen 7-8 Semester an einer Fachhochschule absolviert werden. Hierbei ist zu beachten, dass die Studiendauer variieren kann, je nachdem, für welchen Anbieter man sich entscheidet. So ist es beispielsweise bei der Fernschule AKAD möglich, den akademischen Grad des „Bachelor of Engineering (B.Eng.)“ innerhalb von 7 Semestern zu erlangen. Bei der Fachhochschule Hamburg beträgt die Studiendauer für das gleiche Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen 8 Semester. Somit ist die exakte Studiendauer bei dem jeweiligen Anbieter des Fernstudiums zu erfragen. Gleiches gilt für Diejenigen, die nach einem erfolgreich abgeschlossenen Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen einen „Master of Science (M.Sc.)“ anstreben, denn nicht alle Fachhochschulen bieten auch Masterstudiengänge an.

Ob der Titel „Master of Engineering (M.Eng.)“ oder „Master of Science (M.Sc.)“ verliehen wird, hängt hierbei von der jeweiligen Ausrichtung des Studienganges ab.

Bei der Wilhelm Büchner Hochschule kann der Mastertitel innerhalb von vier Leistungssemestern über einen Zeitraum von zwei Jahren erlangt werden. Bei der Fern-Hochschule AKAD ist dies im gleichen Zeitraum möglich.

Neben den erwähnten Bachelor- und Masterstudiengängen im Bereich des Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesens gibt es außerdem eine Anzahl von Kurzstudiengängen als Fernstudium, die eine zusätzliche Weiterbildungsmaßnahme für Ingenieure darstellen. Diese Kurzstudiengänge können in der Regel als Aufbaustudium, an einen bereits bestehenden Titel, innerhalb von vier Semestern absolviert werden und gehen gezielt auf die Bereiche Logistik oder Produktion ein.

Bei den meisten Fachhochschulen ist es üblich, dass die ersten sechs Semester des Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesens die Grundlagen des Studiums vermitteln, wobei das Grundlagenwissen der Ingenieurstechnik und die Betriebswirtschaftslehre im Vordergrund stehen. Das 7. Semester stellt eine Vertiefung des Lernstoffes dar und bereitet ganz gezielt auf den Abschluss der Bachelor Arbeit vor.

Einige Fachhochschulen bieten ihren Fernstudenten einen besonderen Service. So ist es bei der Wilhelm Bücher Hochschule möglich, die Betreuungszeit während des Fernstudiums Wirtschaftsingenieurwesens um 21 Monate gebührenfrei zu verlängern. Beim Master-Studium kann beim gleichen Anbieter eine gebührenfreie Verlängerung von 12 Monate erfolgen, wenn es die persönliche Situation des Fernstudenten erfordert.

Bei der Suche nach der optimalen Fachhochschule, die Ihren Vorstellungen entspricht, sollten Sie sich im Vorfeld über Ihre Fragen zum Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen klar werden und diese mit dem jeweiligen Anbieter klären. Wichtig ist natürlich auch, sich nach den Studienschwerpunkten der Fachhochschule zu erkundigen.